Wir engagieren uns für Heilpraktiker

Sie sind interessiert, sich in einem deutschlandweit agierenden Verband zu organisieren, der Ihre Berufsinteressen gut vertritt?

 

Der Fachverband Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Sachsen e.V. vertreten durch den 1. Vorsitzenden Konrad Jungnickel und der 2. Vorsitzenden Ulrike Rosenberg engagiert sich für Sie als uneingeschränkt zugelassene Heilpraktiker*innen.

 

Unsere Ziele:

  • Angebot hochwertiger Fachfortbildungen zur Sicherung eines hohen Qualitätsstandards
  • Beistand mit Rat und Tat in berufspolitischen oder fachlichen Belangen wie Praxisgründung, Rechnungsstellung, Hygienefragen u.v.m.
  • Interessensvertretung des Berufsstandes gegenüber der sächsischen Landespolitik und der Gesundheitsbehörde in enger Zusammenarbeit mit unserem Bundesverband

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Sind noch Fragen offen, so finden Sie unter „Mitglied sein“ weitere Informationen oder Sie rufen uns einfach an.


Unser aktuelles Angebot für Ihre persönliche Weiterbildung


Aderlass

28.01.2022 (Fr) | 17.00 – 19.00 Uhr (nur praktischer Aderlass)
29.01.2022 (Sa) | 9.00 – 14.00 Uhr

Ref.: HP Dietrich Mühlberg (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 90 € / für Mitglieder des FDH 60 €
Anmeldung bis 14.01.2022


Angebot aller Landesverbände für Online-Veranstaltungen

Download
Online-Veranstaltung aller Landesverbände
Online_Veranstaltungen_Landesverbände.pd
Adobe Acrobat Dokument 188.0 KB