Fortbildungsprogramm 2022


22.01.2022 (Sa) | 9.00 - 18.00 Uhr

26. Dresdner Homöopathietag

Thema: Homöopathie bei HNO-Erkrankungen, Teil 2

Ref.: Dr. Joachim Mayer-Brix

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

Bei Anmeldung bis 17.12.2021: 110,00 €, bei Anmeldung später: 160,00 €
Für FDH-Mitglieder (Mitgliedsausweis vorlegen):
Bei Anmeldung bis 17.12.2021 90,00 €, bei Anmeldung später: 140,00 €

Download
Flyer Homöopathietag 2022
Flyer Hom.tag 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.4 KB

28.01.2022 (Fr) | 17.00 – 19.00 Uhr (nur praktischer Aderlass)
29.01.2022 (Sa) | 9.00 – 14.00 Uhr

Aderlass

 

Ref.: HP Dietrich Mühlberg (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 90 € / für Mitglieder des FDH 60 €
Anmeldung bis 14.01.2022

Infos

„Der Aderlass – eine mittelalterliche Therapie in modernem Gewand“

Motto: Gewinn durch Verlust"

Das Fachfortbildungsangebot richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, die über diese hilfreiche Therapie mehr erfahren möchten. Am Freitag besteht die Möglichkeit, selbst Aderlassblut zu gewinnen, welches dann am Samstag zur Begutachtung bzw. für diagnostische Zwecke zur Verfügung steht. Am Samstag selbst werden wir dann nach einem theoretischen Teil über die Historie, medizinische Indikationen sowie neuzeitliche Betrachtungen dieser sehr bewährten und erfolgreichen Therapie sprechen, aber auch nochmals die Gelegenheit haben, praktisch zu arbeiten.. Es sind keine physiognomischen Vorkenntnisse erforderlich.


03.02.2022 (Do) | 18.00 - ca. 20.30 Uhr

Arbeitskreis Chiropraktik

Ref.: Konrad Jungnickel (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung


10.02.2022 (Do)  | 16.00 -21.00 Uhr

11.02.2022 (Fr)   | 10.00 - 18.00 Uhr

12.02.2022 (Sa)  | 10.00 - 18.00 Uhr

13.02.2022 (So)   | 9.00 - ca. 15 Uhr

 

Craniosacrale Therapie - Kurs 6

Ref.: HP Rainer Kern (München)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 360 € / für Mitglieder des FDH 295 €
Anmeldung bis 27.01.2022

Infos

Kurs 6

- Fortsetzung der Arbeit an den Schädelnähten

- weitere Arbeit an den Hirnnerven

- Arbeit an den Augen

- Kiefer-Gaumen-Komplex

- intraorale Arbeit

- Einführung in die Arbeit mit den Hirnventrikeln

- Ansätze des somato-emotionalen Releases

- Unwinding des Kopfes und Ganzkörperunwinding

- diagnostische und therapeutische Verknüpfung des bisher Gelernten

- Aspekte einer fallbezogenen Anamnese und der Erstellung eines Behandlungsplans für eine therapeutische Sitzung

- viszerale Aspekte und Querverbindungen zu den anderen osteopathischen Disziplinen

- wenn möglich Behandlung von „echten“ Patienten mit Feedback als Prüfungssituation


Die Kursinhalte sind Anhaltspunkte. Änderungen nach Praktikabilität, Fortschritt und Wünschen der Gruppe vorbehalten. Gegenstand des Kurses ist ebenfalls die emotionale Prozessbegleitung des Patienten.


26.02.2022 (Sa)

Ostdeutscher Heilpraktikerkongress

Schwerpunkt: Psychosomatische Erkrankungen – was kann Naturheilkunde leisten

Ort: Hotel Hilton Dresden, An der Frauenkirche 5, 01069 Dresden


Herzliche Einladung an Heilpraktiker / Ärzte / med. Personal
Anmeldung erforderlich, Einlass ab 8 Uhr, Eintritt frei


04.-06.03.2022

Jahrestagung des Arbeitskreises für Biochemie

Thema:"Blackbox Bauch"

Ort: Hotel "Kaiserhof", Wartburgallee 2, 99817 Eisenach

Ansprechpartner: Arnold Mayer, Katrin Spielvogel

Mail: ABC-Vorstand@gmx.de

Download
Programm der ABC Tagung 2022
Tagungsprogramm ABC 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.1 KB
Download
Anmeldeformular ABC Tagung 2022
Anmeldeformular ABC Tagung 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.4 KB

19.03.2022 (Sa) | 9.00 – 17.00 Uhr

Autoimmunerkrankungen im GIT

Online-Weiterbildung

 

Ref.: HP Fabian Müller (München)

Teilnehmergebühr 100 € / für Mitglieder des FDH 70 €
Anmeldung bis 11.03.2022

 

Infos

Autoimmunerkrankungen vom Magen-Darm-Trakt einschl. Leber und Pankreas. Im Magen-Darm-Trakt mit den Anhangsorganen Leber, Gallenblase und Pankreas treten eine Reihe von Autoimmunerkrankungen auf: Sjögren- Syndrom, chronische Gastritis Typ A, Autoimmunpankreatitis, Autoimmunhepatitis, primäre biliäre Zirrhose (PBC), primär sklerosierende Cholangitis, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Im Onlineseminar werden diese Erkrankungen mit den naturheilkundlichen Therapiemöglichkeiten im organotropen und immunologischen Bereich besprochen. Die Kausaltherapie und die grundsätzliche Behandlung von Autoimmungeschehen nimmt einen großen Raum ein.


30.03.2022 (Mi) | 15.30 - 17.30 Uhr

Arbeitskreis Augendiagnose

Ref.: Hpn Susanne Villedieu (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung


01.04.2022 (Fr) | 16.00 – 20.00 Uhr

Hygiene im Praxisalltag

Präsenzveranstaltung, Teilnahme auch online möglich

 

Ref.: HPn Andrea Bollmann (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 70 € / für Mitglieder des FDH 50 €
Anmeldung bis 24.03.2022

Infos

Als Heilpraktiker müssen wir die gleichen Hygieneregeln einhalten wie Ärzte. Mit der Fortbildung in Hygiene werden fachliche Grundlagen in den Bereichen des Hygienemanagements und der Hygienestruktur praxisnah vermittelt. Die Fortbildung bringt Sie auf den aktuellen Stand in dem Bereich der Praxishygiene. Somit können Sie alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.


Kursinhalte:


- Sächsische Hygieneverordnung – Grundlage für den Heilpraktiker

- Desinfektion, Übersicht: Hautdesinfektion / Händedesinfektion / Flächendesinfektion / Instrumentendesinfektion

- Abfallentsorgung

- Sterilisation Heißluftsterilisator / Autoklav, Überprüfung, Dokumentation

- Hygieneplan

- Internetadressen / gesetzliche Regelungen / Arbeitsschutz


05.05.2022 (Do) | 18.00 - 20.00 Uhr

Arbeitskreis Chiropraktik

Ref.: Konrad Jungnickel (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung


07.05.2022 (Sa) | 9.00 - 17.00 Uhr

Erkenne was du siehst… Einführung in die Psycho-Physiognomik

Ref.: HPn Monika Walter (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 130 € / für Mitglieder des FDH 90 €

Anmeldung bis 23.04.2022

Infos

In jedem Menschen wirken Energien, die sein Äußeres individuell prägen und sich in bestimmten Formen zeigen. Mit Hilfe der Psycho-Physiognomik lassen sich daraus wertungsfrei Hinweise auf sein Wesen, seine Begabungen, Lebensaufgaben und Grundbedürfnisse gewinnen. Die Gesichts- und Körperausdruckskunde will Menschen weder durchschauen noch manipulieren, sondern ist wertvolle Erkenntnis- und Verständigungshilfe im Alltag im Umgang mit sich selbst und anderen. Erhalten Sie das Basiswissen dieser jahrtausendalten Erfahrungslehre, welches ich lebendig, anschaulich und praxisbezogen vermittle. So mancher „AHA“- Gedanke wird sich im Laufe dieses Tages einstellen. Es sind keine physiognomischen Vorkenntnisse erforderlich.


Themen des Tagesseminares:

- Kopf- und Körperbau der Naturelle

- die Gesichts- und Körperausdruckszonen und die Bedeutung ihrer individuellen Ausprägung

- die Grundnaturelle, ihre Begabungen und seelischen Bedürfnisse, Kommunikation und Sichtweisen


10.06.2022 (Fr) |  15.00 – 19.00 Uhr
11.06.2022 (Sa) | 9.00 – 17.00 Uhr

Refresher Fußzonenreflextherapie

Ref.: HP Konrad Jungnickel (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 150 € / für Mitglieder des FDH 110 €
Anmeldung bis 28.05.2022

Infos

Wir möchten vorhandenes Wissen aktivieren und Behandlungstechniken auffrischen um wieder einen routinierten Umgang mit dieser schönen Methode zu erreichen. Die 1,5 Tage dienen überwiegend der praktischen Arbeit am Fuß.


Inhalte:

- Grifftechniken

- Fußzonenreflextherapie im Lymphsystem


Voraussetzung: Grundwissen in der Fußzonenreflextherapie


29.06.2022 (Mi) | 15.30 - 17.30 Uhr

Arbeitskreis Augendiagnose

Ref.: Hpn Susanne Villedieu (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung


08.09.2022 (Do) | 18.00 - ca. 20.30 Uhr

Arbeitskreis Chiropraktik

Ref.: Konrad Jungnickel (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung


21.09.2022 (Mi) | 18.00 – ca. 20.00 Uhr

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der Naturheilpraxis

Präsenzveranstaltung, Teilnahme auch online möglich

Ref.: HPn Ulrike Rosenberg (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 40 € / für Mitglieder des FDH 20 €
Anmeldung bis 07.09.2022

Infos

Das Recht eines jeden Einzelnen auf den Schutz seiner personenbezogenen Daten steht im Mittelpunkt der DSGVO und verlangt entsprechende Transparenz und Sicherheit jeglicher Datenverarbeitung für die betroffenen Personen. Diese Fortbildung soll Ihnen einen Einblick in den Umgang mit personenbezogenen Daten geben.


Wichtige Punkte:

- Betroffenenrechte

- Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeit

- Auftragsdatenverarbeitung (ADV)

- Meldepflicht

- Verschwiegenheitserklärung

- Sicherung von Datensammlung (digital und Papierform)

- Internetauftritt



28.09.2022 (Mi) | 15.30 - 17.30 Uhr

Arbeitskreis Augendiagnose

Ref.: Hpn Susanne Villedieu (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung


07.10.2022 (Fr) | 16.00 – 20.00 Uhr
08.10.2022 (Sa) | 9.00 – 16.00 Uhr

Erste Hilfe in der Naturheilpraxis

Ref.: Cathleen Blumert (Freiberg)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden
Teilnehmergebühr 120 € / für Mitglieder des FDH Schutzgebühr 30 €
Anmeldung bis 23.09.2022

Infos

Kursinhalte:

- allgemeines Vorgehen in Notfällen

- lebensrettende Sofortmaßnahmen (Basis- und erweiterte Maßnahmen) inkl. Reanimation

- häufige Notfälle in der (Naturheil-) Praxis (Synkope, Anaphylaxie, Injektions-Zwischenfälle,…..)

- venöser Zugang und Infusion

- allopathische Notfallmedikamente

- praktische Übungen


04.11.2022 (Fr) | 15.00 – 20.30 Uhr
05.11.2022 (Sa) | 9.00 – 18.30 Uhr

Refresher Bachblüten

Online-Weiterbildung

Ref.: HPn Eleonora Flach (Worowskolesskaja/RU)

Teilnehmergebühr 160 € / für Mitglieder des FDH 120 €
Anmeldung bis 28.10.2022

Infos

Die Bachblütentherapie stellt eine Form der Pflanzenheilkunde dar, welche auf der seelischen und informativen Ebene die Selbstheilungskräfte des Menschen anspricht. Sie bietet die Möglichkeit, psycho-emotionale Spannungszustände aufzulösen, indem die verwendeten Essenzen einen Heilungsimpuls zur Überwindung von Denk-, Gefühls- und Reaktionsmustern geben. Die Bachblütentherapie ist mit vielen anderen Therapieverfahren ideal kombinierbar und durch ihre sanfte Wirkweise auch für die Behandlung von Kindern sehr gut geeignet. Im Refresher werden die Indikationen der 38 Blütenessenzen konzentriert wiederholt sowie anhand von Fallbeispielen gemeinsam der Blick für die wesentlichen anamnestischen Daten und die Verschreibung geschärft. Des Weiteren wird eine Einführung in das Schienenmodell von Dietmar Krämer gegeben, welches zu erstaunlichem Verständnis bei der Verschreibung und der zielgerichteten Begleitung des Heilungsprozesses beiträgt. Die Teilnehmer können vorab je eine anonymisierte Anamnese (mit Schwerpunkt auf seelische Spannungszustände) einsenden. Anhand ausgewählter Anamnesen werden gemeinsam Blütenmischungen erstellt.


10.11.2022 (Do) | 18.00 - ca. 20.30 Uhr

Arbeitskreis Chiropraktik

Ref.: Konrad Jungnickel (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung


28.11.2022 (Mi) | 15.30 - 17.30 Uhr

Arbeitskreis Augendiagnose

Ref.: Hpn Susanne Villedieu (Dresden)

Ort: Dresdner Heilpraktikerschule, Dammweg 15, 01097 Dresden

ohne Anmeldung